Neuigkeiten

  • Inkontinenz und individuelle Bedürfnisse

    DIE WAHL DES RICHTIGEN HILFSMITTELS IST ENTSCHEIDEND

    Harninkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem. Allein in Deutschland leiden rund
    zehn Millionen Frauen und Männer jeder Altersklasse unter dem unkontrollierten
    Harnverlust. Dabei ist die Inkontinenz, wie oft angenommen, (mehr …)

  • Produktvorstellung SpeediCath® Flex von Coloplast

    Leicht gemacht bis ins Detail

    Der neue Männerkatheter SpeediCath® Flex von Coloplast erleichtert jeden Schritt des Katheterisierens – vom Öffnen über das Anwenden bis hin zum Entsorgen.

    SpeediCath Flex ist ein neuer weicher Katheter mit einer trockenen Schutzfolie und einer flexiblen Kugelspitze, der sich leicht und sicher handhaben lässt. (mehr …)

  • Schwachpunkt Blase

    Ende vergangenen Jahres hat Hollywood-Schauspielerin Kate Winslet (40) in einer britischen Talkshow einen Schritt gewagt, für den sie weltweit Bewunderung erntete. Ja, sie sei nach ihren Schwangerschaften inkontinent, erzählte die dreifache Mutter Talkmaster Richard Norton wie selbstverständlich. (mehr …)

  • „Durch normalen Umgang verliert Inkontinenz ihren Schrecken“

    Interview mit Gotthilf Fischer über Inkontinenz

    (mehr …)

  • Über Inkontinenz reden…

    Harn- und Stuhlinkontinenz haben verschiedene Ursachen. Ärzte und Sanitätshäuser kümmern sich um die bestmögliche Versorgung der Patienten – und machen sich Sorgen über die Stille, die das Thema umgibt. Über Inkontinenz muss man reden, denn allein in Deutschland leiden Schätzungen zufolge zwischen sieben und zehn Millionen Menschen daran. Das SANITÄTSHAUS AKTUELL Magazin hat für Sie dieses Thema beleuchtet. (mehr …)

Sanitätshaus Aktuell AG

Zentrale

Auf der Höhe
53560 Vettelschoß

Tel.: 02645 9539-0
Fax: 02645 9539-90

Informationen